die Grundlage des vielseitigen Therapieangebotes für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist die personenzentrierte Gesprächstherapie nach Carl Roger. Der einzelne steht als sich selbst verantwortlich handelnder Mensch im Mittelpunkt des Fokus, dem die Grundvariablen Annahme, Wertschätzung, Akzeptanz und Respekt entgegengebracht werden. Unter der Begleitung des Therapeuten erkundet er sich selbst, um Klärung und neue Einsichten zu gewinnen und um eigenständig seinen Weg weitergehen zu können. Gestützt wird die Arbeit auf der Annahme, dass der Mensch über enorme Fähigkeiten verfügt, sich selbst und die Art und Weise seines Handelns zu verstehen und zu verändern. Das Angebotsspektrum umfasst:

- Spieltherapie
- Familienspieltherapie
- Einzeltherapie
- Paartherapie
- Trauerbegleitung
- Lerntherapie
- Diagnostik